Einbindung Von Kundenerfahrung in Den Innovationsprozess Christian Bach

ISBN: 9783640705672

Published: September 20th 2010

Paperback

158 pages


Description

Einbindung Von Kundenerfahrung in Den Innovationsprozess  by  Christian Bach

Einbindung Von Kundenerfahrung in Den Innovationsprozess by Christian Bach
September 20th 2010 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, RTF | 158 pages | ISBN: 9783640705672 | 9.52 Mb

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,0, Fachhochschule der Wirtschaft Bergisch Gladbach, Sprache: Deutsch, Abstract: Traditionell wurde die EntwicklungMoreBachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,0, Fachhochschule der Wirtschaft Bergisch Gladbach, Sprache: Deutsch, Abstract: Traditionell wurde die Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen als interner Prozess rund um den Bereich Forschung und Entwicklung verstanden.

Aufgrund sich verandernder Umweltbedingungen ist jedoch seit einigen Jahren sowohl in der wissenschaftlichen Literatur als auch in der unternehmerischen Praxis ein Paradigmenwechsel zu beobachten. Dieser hat zur Folge, dass sich Unternehmen immer mehr gegenuber externen Quellen offnen, um von deren Wissen und Erfahrungen zu profitieren. Insbesondere die systematische Einbindung von Kunden in den Innovationsprozess wird in diesem Zusammenhang in neuester Zeit intensiv untersucht. Um eine erfolgreiche Integration von Kunden zu realisieren, ist als Voraussetzung allerdings nicht nur essenziell, dass sich ein Unternehmen vom traditionellen Innovationsprozess lost und sich fur Kunden offnet, sondern auch, dass optimale organisatorische, kulturelle, finanzielle und kommunikationstechnische Voraussetzungen geschaffen werden.

Bei Betrachtung der Motive fur eine Einbindung von Kundenerfahrung wird deutlich, dass diese auf Seiten von Unternehmen grundsatzlich ausserst heterogen sein konnen. Zudem zeigt sich, dass auch auf Seiten von Kunden die Beweggrunde, Wissen - zum Teil sogar unentgeltlich - bereitzustellen, unterschiedlich sein konnen.

In der Praxis zeigt sich die Tendenz, dass die verschiedenen Motive, sowohl bei Unternehmen als auch bei Kunden, dabei jedoch nicht zwingend getrennt voneinander auftreten mussen. Grundsatzlich konnte inzwischen in zahlreichen empirischen Studien nachgewiesen werden, dass durch eine fruhzeitige Integration von Kunden in den betrieblichen Entwicklungsprozess der Erfolg von Innovationen gesteigert werden kann.

In der praktischen Umsetzung von Kundenintegrationsprojekten bestehen je



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Einbindung Von Kundenerfahrung in Den Innovationsprozess":


teammadcow.com

©2008-2015 | DMCA | Contact us